Wir als Arbeitgeber
Ihr Zahnarzt erklärt:

Ihr Zahnarzt erklärt: Warum die professionelle Zahnreinigung sinnvoll ist

Fragen Sie sich manchmal, ob eine professionelle Zahnreinigung wirklich notwendig ist? Vielleicht denken Sie, dass gründliches Zähneputzen und Zahnseide ausreichen? Wussten Sie, dass auch bei einer sorgfältigen Zahnpflege zu Hause hartnäckige Beläge und Bakterien zurückbleiben können, die Ihre Zahngesundheit gefährden?

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie:

  • warum eine professionelle Zahnreinigung wichtig für Ihre Zahngesundheit ist.
  • wie die professionelle Zahnreinigung Ihre allgemeine Gesundheit beeinflusst.
  • welche Vorteile eine regelmäßige Reinigung in der Zahnarztpraxis für Sie bereithält.

„Eine professionelle Zahnreinigung ist mehr als Wellness für Ihre Zähne. Sie schützt Zähne, Zahnfleisch und Ihre allgemeine Gesundheit vor versteckten Gefahren wie Parodontitis. In unserer Praxis bilden Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung ein festes Duo für Ihre Zahngesundheit.“

Zahnarzt und Praxisinhaber Daniel Krutsch

Warum ist eine professionelle Zahnreinigung wichtig?

Stellen Sie sich vor, Sie kommen gerade von Ihrer professionellen Zahnreinigung: Ihre Zähne fühlen sich glatt und sauber an. Ihr Atem ist angenehm frisch. Klingt gut? Noch besser: Dieses angenehme Gefühl zahlt direkt auf Ihre allgemeine Gesundheit ein.

Denn die professionelle Zahnreinigung ist weit mehr als ein bisschen Zähne putzen:

  • Auch, wenn Sie zu Hause gründlich Zähne und Zahnzwischenräume reinigen, bleiben Beläge in schwer zugänglichen Bereichen zurück.
  • Diese Beläge können sich verhärten und Zahnstein entsteht. Ein idealer Nährboden für schädliche Bakterien.
  • Die Bakterien wandern unter dem Zahnfleischrand in die Zahnfleischtaschen. Dort lösen sie Entzündungen aus, die unbehandelt zu einer chronischen Parodontitis und weiteren allgemeinen Krankheiten führen können.
  • Eine professionelle Zahnreinigung – häufig PZR genannt – entfernt diese hartnäckigen Ablagerungen effektiv und trägt so zur langfristigen Zahngesundheit bei.

Risiken für Zähne und Allgemeingesundheit senken

Eine Parodontitis stellt ein Risiko für den gesamten Körper dar. Über die Blutbahn können Bakterien aus Ihrem Mundraum in den Organismus gelangen. Risiken für Herz-/Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfälle, Diabetes oder Rheuma steigen. Mit einer PZR schützen Sie also mittel- und kurzfristig Ihre Allgemeingesundheit.

Prophylaxe und PZR sind die wichtigsten Pfeiler für Ihre langfristige Zahngesundheit.

Hier erfahren Sie mehr:

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben.

Welche Vorteile hat die professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung ist heute fester Bestandteil einer nachhaltigen Zahnvorsorge. Ihre Vorteile gehen weit über ein strahlendes Lächeln hinaus:

  1. Zähne und Zahnfleisch schützen:
    Bei einer professionellen Zahnreinigung entfernen unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Expertinnen alle Beläge oberhalb und unterhalb des Zahnfleischs. Anschließend polieren wir die Zahnoberflächen. Auf den glatten Zähnen finden Bakterien nur schwer Halt. Ihren Zahnschmelz stärken wir mit Fluorid. Mit einer regelmäßigen PZR reduzieren Sie Ihr Risiko für akute und chronisch bakterielle Entzündungen wie Parodontitis.
  2. Frischen Atem genießen:
    In vielen Fällen verursachen Bakterien den unangenehmen Mundgeruch. Die Bakterien bauen die Nahrungsreste ab und produzieren übel riechende Schwefelverbindungen. Bei der professionellen Zahnreinigung reinigen wir bis unter den Zahnfleischrand. Ihr Atem riecht deutlich frischer.
  3. Störende Verfärbungen entfernen:
    Mit einer professionellen Zahnreinigung können wir leichte Verfärbungen durch Kaffee, Tee, Nikotin oder Rotwein entfernen. Ihre Zähne sehen nachher meistens etwas heller aus. Die PZR ist ebenfalls eine ideale Vorbereitung auf ein späteres Bleaching Ihrer Zähne.

Die PZR bei Zahnspange, Implantat oder Schwangerschaft

Grundsätzlich ist die professionelle Zahnreinigung ein wichtiger Baustein der Zahnvorsorge. Es gibt Patientengruppen, für die eine regelmäßige PZR besonders wichtig ist:

  • Zahnersatz auf Implantaten:
    Implantate benötigen eine sorgfältige Pflege, um Entzündungen und Implantatverlust zu vermeiden. Beläge und Bakterien können zu Periimplantitis führen, einer Entzündung, die das Implantat gefährdet. Regelmäßige PZR hilft, diese Entzündungen zu verhindern und die Langlebigkeit Ihrer Implantate zu sichern.
  • Zahnspangen:
    Tragen Sie oder Ihr Kind eine Zahnspange? Dann wissen Sie, wie schwierig die Reinigung sein kann. Speisereste und Plaque sammeln sich leicht um die Brackets und Drähte. Bei einer professionellen Zahnreinigung können wir alle Bereiche, auch die schwer zugänglichen Stellen, gründlich säubern.
  • Schwangerschaft:
    Erwarten Sie Nachwuchs? Bei Schwangeren sind Zahnfleisch und Gewebe intensiver durchblutet. Das Zahnfleisch entzündet sich häufiger. So erhöht sich das Risiko für untergewichtige Frühgeburten. Mit einer regelmäßigen PZR können Sie Ihre Schwangerschaft entspannt genießen.
  • Senioren:
    Senioren profitieren besonders von regelmäßigen professionellen Zahnreinigungen. Im Alter verändert sich das Mundmilieu und das Risiko für Zahnfleischerkrankungen und Karies steigt. Die PZR hilft, Ihre Zähne möglichst lange gesund zu erhalten.

Sparen Sie Kosten für teuren Zahnersatz

Grundsätzlich ist eine regelmäßige Zahnvorsorge mit professioneller Zahnreinigung der beste Schutz vor Parodontitis, Karies und Zahnverlust. Ein kleines Investment in die PZR spart Ihnen bestenfalls später hohe Kosten für den Zahnersatz.

Die professionelle Zahnreinigung ist aktuell eine Privatleistung. Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen mittlerweile einen Teil der Kosten über ihre Bonusprogramme. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach.

Wann waren Sie das letzte Mal bei der professionellen Zahnreinigung?

Schützen Sie Ihre Gesundheit und vereinbaren Sie direkt Ihren nächsten Termin:

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben.

Professionelle Zahnreinigung: Was bedeutet Guided-Biofilm-Therapy?

In Darmstadt reinigen wir Ihre Zähne mit System und Struktur: Dazu setzen wir die sogenannte Guided-Biofilm-Therapy (GBT) ein. Dabei verwenden wir einen speziellen Farbstoff, um Plaque sichtbar zu machen. Zudem setzen wir Air-Flow-Geräte ein, die mit einem Gemisch aus Wasser, Luft und feinem Pulver hartnäckige Beläge gründlich entfernen.

Die Guided-Biofilm-Therapy ist ein wissenschaftlich bewährtes Konzept eines führenden deutschen Dentalunternehmens. Wir schulen und zertifizieren unser Prophylaxe-Team regelmäßig im Umgang mit dem Air-Flow-Gerät.

Wissenschaftlich fundiert: die PZR mit Guided-Biofilm-Therapy.

Hier erfahren Sie mehr:

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben.

3 Fragen und 3 Antworten zur professionellen Zahnreinigung wissen

Schmerzt eine professionelle Zahnreinigung?

Die meisten Patienten empfinden die PZR als schmerzfrei. Moderne Geräte wie Air-Flow sind darauf ausgelegt, schonend zu reinigen. Sollten Sie Schmerzen spüren, geben Sie unserem Team ein Zeichen. Wir stoppen die Behandlung sofort und finden eine schmerzfreie Alternative.

Sollten Kinder auch zur professionellen Zahnreinigung?

Ja, auch Kinder ab 6 Jahren können von einer professionellen Zahnreinigung profitieren. Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten hierfür. In unserer Zahnarztpraxis in Darmstadt bieten wir eine spezielle Zahnputzschule an. Hier lesen Sie mehr: (LINK) professionelle Zahnreinigung.

Wie oft sollte ich zur professionellen Zahnreinigung?

Das Intervall für eine professionelle Zahnreinigung hängt von Ihrer Mundhygiene, eventuellen Erkrankungen (wie einer Parodontitis) und vielen weiteren Faktoren ab. Gerne besprechen wir unsere Empfehlung mit Ihnen bei Ihrer nächsten Zahnvorsorge in der Praxis.

Schützen Sie Ihr Lachen mit gesunden Zähnen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren nächsten Vorsorgetermin in der Zahnarztpraxis am Weißen Turm:

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben.